Über die FLITtchen Kneipe

Unser Name FLITtchen Kneipe soll verdeutlichen, für wen der Freiraum gedacht ist. Hierbei ist die Reihenfolge FLIT lediglich dem Wortspiel geschuldet und spiegelt nicht eine Wertung oder gar unsere Präferenz wieder.
Uns ist bewusst, dass das Wort „Flittchen“ ein stark vorbelasteter Begriff ist. Wir möchten diesen Begriff aktiv vereinnahmen, um Aufmerksamkeit für Themen wie Slutshaming, sexuelle Selbstbestimmung und Alternativen zu heteronormativen Beziehungsvorstellungen zu erzeugen.
Wir wünschen uns einen Freiraum, in dem Geschlechterrollen, Identitäten, sexuelle Präferenzen (jenes schließt Asexualität ausdrücklich mit ein) und noch vieles mehr offen besprochen und diskutiert werden können.

mehr


Why  „FLITtchen Kneipe“?

Our title FLITtchen Kneipe wants to express who we want to address with our events. The order of FLIT therein is solely due to the pun and doesn’t reflect any judgement or even preference by us.

We are aware of the fact that the German word „Flittchen“ (which is used for promiscuous women in a pejorative way, similar to the English word „tramp“) is strongly negatively biased. We want to actively take back this word to generate awareness for topics like slutshaming, sexual self-determination and empowerment as well as other options to heteronormative ideas of relationships.

We wish to have a space in which gender roles, identities, sexual preferences (explicitly including asexuality) and a lot more can be addressed and discussed openly and freely.

more

Advertisements